SAHNETORTE ZUM FRÜHSTÜCK

Der Lotta-Blog by Tanja

 

Trau Dich doch einfach anders zu sein, also Du selbst

„Macht man das jetzt so?“ Fragt mich letztens meine Mutter. Mit einem kleinen Unterton von zickig und ungläubig.

 

Und ich dachte mir nur so, dass ich keine Ahnung habe von dem was „man“ so macht, denn ich habe vor einer Weile angefangen alles so zu machen, wie ich es eben mache.

 

Es war und ist noch ein Prozess, denn Freiheit bedeutet einfach mal alles loszulassen und dann zu sehen was noch bleibt.

 

Zu verstehen, dass ich meinen eigenen Weg finden muss, wie ich etwas „mache“ und vor allem dahinter zu stehen, um souverän zu sein, das ist eine energieraubende und gleichzeitig erlösende Arbeit.

 

Authentisch zu sein ist das Ziel.

 

Aber es betrifft halt nur einen selber. Wenn man damit beginnt, andere ändern zu wollen oder zu belästigen, dann ist das die falsche Richtung. Denn die Freiheit so zu sein, wie man eben ist, bedeutet auch gleichzeitig anderen dieses Recht einzuräumen.

 

Als ich also diese Freiheit erreicht hatte, konnte ich auch endlich damit beginnen, auf meine persönliche, etwas unkonventionelle Art, Menschen das Thema Finanzen näherzubringen.

 

Und es fühlt sich wundervoll an.

 

Also finde heraus wer Du bist und was Dich besonders macht. Sich an anderen zu orientieren kann Dir helfen, aber einfach nur nachmachen führt unter Umständen nicht zu Deinem Ziel. Vielleicht machst Du es einfach ganz anders.

 

Komme in Deine Kraft, das wünsche ich Dir von Herzen.