Das, was man nicht sieht

Die Grundlage eines jeden Gebäudes ist ein Fundament. 

 

Ist Dir schon mal aufgefallen, wie viel man von diesem Fundament sieht?

 

Richtig, man sieht es nicht und dennoch ist es das, was ein Gebäude erst möglich macht.

 

Dabei ist nicht nur wichtig, dass es ein Fundament gibt, sondern, dass es auch zur Konstruktion des Gebäudes passt. 

 

Kannst Du Dir vorstellen, einen Wolkenkratzer auf einem Fundament eines Einfamilienhauses zu bauen?

 

Auch wenn Du kein Architekt bist, wird es vielleicht auch Deiner Logik entsprechen, dass das nicht gut geht.

 

Nun stell Dir vor, Du willst Dein Leben konstruieren, das Fundament, wie sich Dir Deine Realität zeigt nennt man neudeutsch Mindset.

 

Mindset ist so etwas wie Deine Geisteshaltung, die Sammlung Deiner Ansichten und Beschlüsse. Mindset ist das WAS und WIE Du denkst.

 

Bist Du davon überzeugt ein Glückskind zu sein?

 

Solche Menschen werden ihr Leben immer danach beurteilen, wie viel Glück sie haben. Sie sehen auch in z. B. einem Unfall, das Glück, dass sie noch Leben.

 

Oder bist Du ein Pechvogel?

 

Solche Menschen werden selbst, wenn sie mal ein Steak durchgebraten serviert bekommen ein riesiges Fass aufmachen und davon überzeugt sein, dass ihnen immer so ein Scheiß passiert.

 

Willst Du ein Leben auf der Überholspur führen oder einfach nur das große Glück leben, dann ist das eine Wahl.

 

Und je nachdem welche Wahl Du triffst, wird sich Dein Mindset anpassen oder besser, es muss sich anpassen, denn die Realität wird sich Dir immer so zeigen, wie Du sie kreiert oder gedacht hast.

 

Willst Du also Millionär werden, dann brauchst Du auch das Mindset eines Millionärs. Es ist genau das was ich vorher mit dem Fundament bei den Gebäuden erwähnt habe.

 

Beherrschst Du die Basics, also wie Du das Mindset veränderst, wird sich das auch sofort in Deiner Realität widerspiegeln.

 

Im Grunde ganz einfach.

 

Was es dazu braucht, ist ein Commitment. Es ist eine Vereinbarung mit Dir selbst. Du legst fest, was Du wirklich willst und dann gehst Du für DICH. Du findest Deine Wahrheit und Deinen Weg, um genau das zu erreichen.

 

Und genau hier setzt mein Personal Training an. Es geht um das Trainieren der Basics. 

 

Wieso Du die trainieren musst? 

 

Vielleicht kennst Du die Antwort schon oder ahnst sie eher. 

 

Es erfordert ein komplettes Umdenken und das muss trainiert werden, jeden Tag, weil Du jetzt noch irgendwie anders denkst. 

 

Gucke Dir Deine Realität an, um festzustellen oder wahrzunehmen, wie gerade Dein Mindset aussieht und was in Deinem Unterbewusstsein los ist.

 

Bist Du bereit?